Sebastian Peter Lenhart
Keltenstr 14
86316 Friedberg

Tel.: 0171 77 65 102
Mail.: lenhart.sebastian@gmail.com

Geburtsdatum: 14.12.1984
Geburtsort: Waldbröl

Berufspraxis
Seit 07/2016 Gesellschafter der Bären-Apotheke oHG in 86316 Friedberg, gemeinsam mit Norbert Lenhart.
Seit 07/2016 Anstellung als Apotheker auf Station in den kbo-Isar-Amper-Kliniken. Aufgaben: Planung und Durchführung eines Projektes zur interdisziplinären Detektion und Meldung unerwünschter Arzneimittelwirkungen. Mitarbeit in allen Bereichen der Krankenhauspharmazie.
01/2015 bis 06/2016 Anstellung als Apotheker auf Station in den kbo-Isar-Amper-Kliniken. Aufgaben: Konzeption, Durchführung und Prüfung interdisziplinärer klinisch-pharmazeutischer Methoden und Dienstleistungen. Mitarbeit in allen Bereichen der Krankenhauspharmazie. Stellvertretende Leitung der pharmazeutischen Analytik.
01/2013 bis 12/2014 Projektstelle als Apotheker auf Station in den kbo-Isar-Amper-Kliniken München-Ost und München-Nord. Aufgabe: Konzeption und Implementierung klinisch-pharmazeutischer Arbeit auf vier Stationen, deren Dokumentation und Auswertung. Mitarbeit in allen Bereichen der Krankenhauspharmazie.
Sonstige Tätigkeiten
Seit 08/2016 Mitglied im Prüfungsausschuss der Regierung von Oberbayern für den dritten Teil der pharmazeutischen Prüfung (Pharmakologie).
Seit 05/2015 Mitglied im Ausschuss für Dokumentation und Evaluation pharmazeutischer Interventionen (Bundesverband Deutscher Krankenhausapotheker, ADKA e.V.).
Seit 2013 Pharmazeutischer Berater des Bayerischen Instituts für Daten, Analysen und Qualitätssicherung (BIDAQ) zum Projekt “PharmaEpiVig”
Seit 2013 Mitglied des Arbeitskreises “Pharmazeutische Betreuung” der Bayerischen Landesapothekerkammer (BLAK)
Referent zur Aus- und Weiterbildung
09/2016 Referent zur ärztlichen Weiterbildung im kbo-Isar-Amper Klinikum München-Ost mit dem Thema: “Interaktionen ohne Rezept – Nicht verordnet und doch gefährlich”.
07/2016 Referent zur ärztlichen Weiterbildung im kbo-Isar-Amper Klinikum München-Ost mit dem Thema: „Glucuronidierung – ein wichtiger Schritt zur Entgiftung“.
06/2016 Referent auf dem Bayerischen Apothekertag zum Thema Medikationsanalyse bei Diabetes (Workshop MedA II)
03/2016 Referent für den Begleitenden Unterricht für Pharmazeuten im Praktikum zum Thema “Medikationsanalyse in der Praxis” für die BLAK
02/2016 Referent in den Qualitätszirkeln München und München-Ost der BLAK
In 2016 Ausrichtung des Wahlpflichtpraktikums im Sinne der AappO Anlage 1 Buchstabe K im kbo-Isar-Amper-Klinikum München-Ost. Thema: “Welche Ängste bestehen gegenüber der Pharmakotherapie in der Psychiatrie und welche Informationsquellen werden genutzt”
10/2015 Moderation des Qualitätszirkels Pharmazeutische Betreuung München der BLAK
07/2015 Referent beim Qualitätszirkel für Prävention und Gesundheitsförderung der BLAK
05/2015 Referent beim Bayerischen Apothekertag zum Thema Medikationsanalyse (Workshop MedA I) für die Bayerische Akademie für Klinische Pharmazie
2015 Abhalten von interdisziplinären Hospitationen im Klinikum München-Ost zur Weiterbildung externer Apotheker
2015 Ausrichtung des Wahlpflichtpraktikums im Sinne der AappO Anlage 1 Buchstabe K im kbo-Isar-Amper-Klinikum München-Ost. Thema: “Adhärenz stationärer psychiatrischer Patienten mit der verordneten Arzneimitteltherapie”
Seit 09/2013 Mitglied und Co-Moderator des Qualitätszirkels Pharmazeutische Betreuung München der BLAK
Veröffentlichungen –  wissenschaftlich & praktisch:
10/2016 Artikel: “Adhärenz, Therapiezufriedenheit und –information bei stationären psychiatrischen Patienten (LK Blindzellner, MB Kuhn, S. Lenhart, V Lemsch, M Albus; Psychopharmakotherapie 2016;22:204-8)”
02/2016 Artikel: “Was bedeutet ‘klinisch relevant’? – Eine Gegenüberstellung verschiedener Datenbanken (S. Lenhart, M. Albus; Krankenhauspharmazie 2016;37:46–53)”
01/2015 Posterbeitrag auf dem 4. Kongress für Arzneimittelinformation: “Was heißt ‘klinisch relevant’? Eine Gegenüberstellung verschiedener Datenbanken (S. Lenhart)”; Nominiert für den Posterpreis
05/2014 Posterbeitrag auf dem 39. Wissenschaftlichen Kongress der ADKA e.V.: “Der medizinische Nutzen aktiver pharmazeutischer Beratung auf Station (S. Lenhart).”
05/2014 Artikel “Eine neue Methode zur Bewertung des Nutzens eines Apothekers auf Station (S. Lenhart; Krankenhauspharmazie 2014;35:151-6)”
05/2014 Beitrag zum 3. WIPIG-DAZ-Präventionspreis in der Rubrik Beste Kooperation: Arzt/Apotheker: “Prävention von arzneimittelbezogenen Problemen durch aktive Arzneimittelinformation aus der Krankenhausapotheke” (M. Albus,  V. Lemsch, S. Lenhart); Ausgezeichnet mit dem zweiten Platz
Veröffentlichungen – informativ:
09/2016 Artikel: “Apotheker auf Station: Kommentare zur Projektarbeit (S. Lenhart, V. Lemsch; Klinik Apotheker News [Carinopharm] Nr. 12/2016)“
07/2016 Titelbeitrag “Depression: Problemlösungen in der Pharmakotherapie (S. Lenhart; Pharmazeutische Zeitung 2016;30)”
03/2016 Titelbeitrag “Serie AMTS: Interaktionen mit Antipsychotika (S. Lenhart; Pharmazeutische Zeitung 2016;09)”
10/2015 Artikel “Apotheker auf Station Teil II: Arzneimittelinformation auf Station (S. Lenhart; Klinik Apotheker News [Carinopharm] Nr. 10/2015)”
11/2014 Artikel “Apotheker auf Station: Wie kann man ihren Nutzen erfassen – Eine neue Methode (V. Lemsch, S. Lenhart; Klinik Apotheker News [Carinopharm] Nr. 08/2014)”
Fort- und Weiterbildung
05/2016 Fachapotheker für Klinische Pharmazie
07/2015 Zertifikat für Fortbildung Klinische Pharmazie der ADKA e.V.
11/2013 Fortbildungszertifikat der BLAK
07/2013 Zertifikat für Fortbildung Klinische Pharmazie der ADKA e.V.
Ausbildung und Praktika
2012 Erhalt der Approbationsurkunde als Apotheker
2012 Pharmazeut im Praktikum, Apotheke des Klinikums München-Ost, Haar
2012 Unentgeltliches Praktikum in der Geschäftstelle von Apotheker ohne Grenzen e.V.
2011 Pharmazeut im Praktikum, Spitzweg Apotheke, München
2011 Abschluss des Pharmaziestudiums an der LMU, München
2010 Wahlpflichtpraktikum Klinische Pharmazie in der Apotheke der Amperkliniken AG Dachau
2010 Unentgeltliches Praktikum in der Apotheke des Klinikums der Universität München
2008 Famulatur in der Oberländer-Apotheke, München
2007 Famulatur in der Apotheke des Klinikums der Universität München
Mitgliedschaften
Apotheker ohne Grenzen e.V.
Arbeiter-Samariter-Bund Deutschland e.V.
Bayerische Landesapothekerkammer
Bundesverband Deutscher Krankenhausapotheker, ADKA e.V.